Geld verdienen im Internet

Unser Ziel ist das EVA-Prinzip: Geld Einzahlen - Geld im System Vermehren - Geld Auszahlen


Start: Gedankliches | GoldeneRegel | Menschenrechte | Partner | Literatur | Hermann hilft | Video | Impressum
Philosophen: Buddha | A.Einstein | B.Russell | M.Ghandi | I.Kant | Leibnitz | Goethe | Schiller |
Weltanschauungen: Buddhismus

Die mentale Basis legen fürs Geld verdienen

Mit Wissen und Zitaten von Bertrand Russell

Bertrand Arthur William Russell (1872 - 1970)

  • englischer Philosoph

  • Mathematiker und Logiker

  • Pazifist (Russell-Tribunal)

  • Nobelpreisträger

  Biografie: Bertrand Arthur William Russell, 3. Earl Russell, war ein britischer Philosoph, Mathematiker und Logiker. Zusammen mit Alfred N. Whitehead veröffentlichte er mit den Principia Mathematica eines der bedeutendsten Werke des 20. Jahrhunderts über die Grundlagen der Mathematik. Er gilt als einer der Väter der Analytischen Philosophie.
Zitate und Aphorismen - http://gutezitate.com

Die Frage heute ist, wie man die Menschheit überreden kann, in ihr eigenes Überleben einzuwilligen.

Selbst wenn alle Fachleute einer Meinung sind, können sie sehr wohl im Irrtum sein.

  • "Ich hätte gern eine Welt, in der das Ziel der Erziehung geistige Freiheit wäre und nicht darin bestünde, den Geist der Jugend in eine Rüstung zu zwängen, die ihn das ganze Leben lang vor den Pfeilen objektiver Beweise schützen soll.
  • Die Welt braucht offene Herzen und geistige Aufgeschlossenheit, und das erreichen wir nicht durch starre Systeme, mögen sie nun alt oder neu sein." -
  • „Warum ich kein Christ bin“, Szcesny Verlag 1963, S. 15
  • Einzelne, die den überlieferten Anschauungen entgegentraten, sind die Quelle aller moralischen und geistigen Fortschritte gewesen.
  • Wer wirklich Autorität hat, wird sich nicht scheuen, auch Fehler zuzugeben. (Bertrand Russell)
  • Ich würde nie für das sterben, was ich denke denn ich könnte ja falsch liegen.
  • Wir leiden an unverdautem Wissenschaftsbrei.
  • Ein Mathematiker weiß nie, wovon er spricht, noch ob das, was er sagt, wahr ist.
  • Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.
  • Wenn alle Experten einig sind, ist Vorsicht geboten.
  • Die Menschen, die unglücklich sind, wie auch jene, die schlecht schlafen, sind immer stolz auf ihr Mißgeschick.
  • Die Frage heute ist, wie man die Menscheit überreden kann, in ihr eigenes Überleben einzuwilligen.
  • Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken. Und sie tun es auch. (Bertrand Russell)
  • Die Wissenschaftler bemühen sich, das Unmögliche möglich zu machen. Die Politiker bemühen sich oft, das Mögliche unmöglich zu machen. (Bertrand Russell)
  • Das größte Risiko auf Erden laufen die Menschen, die nie das kleinste Risiko eingehen wollen.
  • Die Weisheit des Alters kann uns nicht ersetzen, was wir an Jugendtorheiten verpasst haben.
  • Die meisten und schlimmsten Übel, die der Mensch dem Menschen zugefügt hat, entsprangen dem felsenfesten Glauben an die Richtigkeit falscher Überzeugungen.
  • in Demokrat braucht nicht zu glauben, daß eine Mehrheit immer eine weise Entscheidung treffen wird. Woran er glauben soll, ist die Notwendigkeit, daß der Mehrheitsbeschluß, ob klug oder unklug, angenommen werden muß, bis die Mehrheit einen anderen Beschluß faßt.
  • Man sollte nie die gleiche Dummheit zweimal machen, denn die Auswahl ist groß genug.
  • Langeweile ist ein schweres Problem. Mindestens die Hälfte aller menschlichen Sünden erwächst aus der Furcht vor Langeweile.
  • Die Wissenschaftler bemühen sich, das Unmögliche möglich zu machen. Die Politiker bemühen sich oft, das Mögliche unmöglich zu machen.
  • Der grundlegende Fehler von Vätern besteht darin, von ihren Kindern zu erwarten, daß sie ihnen Ehre machen.
  • Man kann den einzelnen Menschen betrachten a) als kleinen Mann, b) als Helden und c) als Rädchen einer Maschine. Der erste Weg führt zur altmodischen Demokratie, der zweite Weg zum Faschismus, der dritte Weg zum Kommunismus.
  • Jeder Hund bellt lauter und beißt, wenn man sich vor ihm fürchtet, schneller zu, als wenn man ihm Verachtung bezeugt. Und die große Masse der Menschen benimmt sich nicht viel anders.
  • Genau so können wir sagen, daß die Genies, die uns bekannt sind, sich allen Widrigkeiten zum Trotz durchgesetzt haben. Wer aber kann sagen, wieviel geniale Begabung in der Stille verkümmert ist, ohne die Mannesreife zu erreichen?
  • Der typische moderne Mann aber betrachtet Geld als ein Mittel, zu mehr Geld zu kommen, damit er protzen und Aufwand treiben kann und über diejenigen triumphieren, die bisher seinesgleichen waren.
  • Jeder wird, wo immer er geht, von einer Wolke beruhigender Überzeugungen begleitet, die ihm wie Fliegen an einem Sommertage folgen.
  • Das Wesen der liberalen Anschauungsweise liegt nicht so sehr in den Meinungen, die vertreten werden, als in der Art und Weise, wie sie vertreten werden. Nicht dogmatisch, sondern mit dem Bewußtsein, daß neues Beweismaterial zu ihrer Aufgabe führen kann.
  • Die Gegner der Geburtenkontrolle können entweder nicht rechnen oder sind mit Krieg, Seuchen und Hungersnot als dauerndem Zubehör des menschlichen Lebens einverstanden.
  • Wahre Sittlichkeit im Geschlechtsleben, die sich von abergläubischen Vorstellungen freigemacht hat, beruht im wesentlichen auf Achtung der Persönlichkeit des anderen und einem inneren Widerstreben, diesen ohne Rücksicht auf seine eigenen Wünsche lediglich als Mittel zum Zwecke persönlicher Triebsättigung zu gebrauchen.
  • Das, was die Menschen den Kampf ums Dasein nennen, ist nichts anderes als der Kampf um den Aufstieg.
  • Was nottut, ist nicht der Wille zu glauben, sondern der Wille zu entdecken, also genau das Gegenteil.
  • Zur Aneignung jeder Tugend gibt es eine eigene Disziplin. Die beste Disziplin, um sich Zurückhaltung im Urteil anzueignen, ist die Philosophie.
  • Die meisten reichen Müßiggänger leiden unsäglich unter der Langeweile, die den Preis dafür darstellt, daß sie aller Sorgen um den Lebensunterhalt enthoben sind.
Wichtiger Hinweis: Bei jedem Geschäft gibt es Risiken, es kommt darauf an, wie Sie damit umgehen. Geldverdienen im Internet und die Internet- und Online Geschäfte am PC, Notebook oder Smartphone sind sehr schnell-lebige Geschäfte. Stecken Sie nicht alle Ihre gesamten frei zur Verfügung stehenden Finanzen in nur ein Projekt, sondern streuen Sie und versuchen Sie, Ihren Einsatz schnell wieder heraus zu bekommen. Ich betreibe hier keine Rechts- oder Unternehmens- noch Finanz- oder Steuer-Beratung, sondern ich zeige hier lediglich auf, welche Systeme und Programme bei mir gut funktionieren und welche ich nach aktuellem Stand und gutem Gewissen weiter empfehlen kann. Sie verwenden als Benutzer diese angezeigten Ref-Links auf eigene Verantwortung und mit eigenem finanziellen Einsatz. Verwenden Sie nur Geld, das Sie notfalls entbehren können, nehmen Sie dafür keine Kredite auf. Es besteht im Prinzip bei allen Anbietern stets die Gefahr des Totalverlustes Ihrer Einlage durch Zusamenbruch, Fehlinformation, feindliche Übernahmen oder Wegfallen der Geschäftsgrundlage. Auch eine Insolvenz der Firma oder ein plötzliches Ausfallen der Webseite und Auflösung der Firma sind Möglichkeitendes Verlustes Ihrer Einlage.. Alle hier getätigten Angaben und Informationen wurden sorgfältig zusammengetragen und nach bestem Wissen und Gewissen wieder gegeben. Der Betreiber der Webseite ist kein offizieller Vermittler oder Verkäufer der genannten Firmen, deshalb kann er auch nicht zur Rechenschaft oder zu Schadenersatzansprüchen zu den verlinkten Anbietern herangezogen werden. Die Texte dieser Webseite beschreiben die eigene Meinung und Erfahrungen des Webseiteninhabers und stellen keine gewerbsmäßige Finanzdienstleistung nach § 32 etc. Kreditwesengesetz und $34fff Gewerbeordnung dar. Mit dem Klick auf einen der Affiliatelinks akzeptieren Sie als Nutzer diese Regeln. Diese Webseite wird regelmässig aktualisiert und Versager Programme entfernt oder mit einem entsprechenden (Warn)-Hinweis versehen. Der Betreiber dieser Webseiten ist registrierter Affiliate und Partner von fast allen beschriebenen Systemen, aber kein offizieller Vertreter dieser Geldverdienst-Systeme, sondern ein reiner Empfehler. Diese Webseiten beruhen auf den Erfahrungen und Meinungen des Betreibers. Es gibt keine Erfolgsgarantie beim Anwenden und Aktivieren der vorgestellten Systeme, da ein Erfolg auch immer vom eigenen persönlichen Engagement und Wachsamkeit des Benutzers abhängt. Des weiteren gibt es auch keine 100%ige Fehlerfreiheit in diesen Webseiten.
Themen sind: Geldverdienen im Internet, Affiliate-Partnerprogramme, Alex-Fischer-Duesseldorf, Ralf-Schmitz, Heiko-Haeusler, Gunnar-Kessler, Amazon, Kopp-Verlag, Adcell, Anzeigenwerbung, eBay, Facebook, Internet, Deutsch, Mathematik,Cryptocoins Bitcoin, Ethereum, IOTA, Litecoin, Dash, Kripple, Cardano, eToro, Blockchain, Banking-Zahlungssysteme, Ebooks, Email-Programme, Software, Finanzen, Training-Ausbildung, Bildung, Gesundheit, Goldwissen, Gedankliches, Mentale Kräfte, Goldene Regel, Philosophie, Lifestyle, Pay-to-click, Technische Lösungen, , digitale Währungen, Passives Einkommen aus dem Internet, Einkommen für die Rente, Zusatzrente im Alter, Zusatzeinkommen, Reisen, Umwelt, Solarenergie, Solarbasteln, Hermann-hilft, Energie, Photovoltaik, Umweltschutz, Webtools, Werbung, Beziehungen, Frauen, Männer, SchönesZuZweit.

Web: www.geldverdienen-internet.com  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutzerklärung | Designed by Primaweb.de  | Copyright © 2002-2020 by Hermann Schubotz | Datum: 20.04.2020