Geld verdienen im Internet

Unser Ziel ist das EVA-Prinzip: Geld Einzahlen - Geld im System Vermehren - Geld Auszahlen


Start: Gedankliches | GoldeneRegel | Menschenrechte | Partner | Literatur | Hermann hilft | Video | Impressum
Philosophen: Buddha | A.Einstein | B.Russell | M.Ghandi | I.Kant | Leibnitz | Goethe | Schiller |
Weltanschauungen: Buddhismus

Die mentale Basis legen für Ruhe und Gelassenheit beim Geld verdienen

Buddha: du bist was Du denkst, Alles kommt aus deinen Gedanken



BUDDHISTISCHES BEKENNTNIS

Ich bekenne mich zum Buddha als meinem unübertroffenen Lehrer, denn er hat die Vollkommenheiten verwirklicht und ist aus eigener Kraft den Weg zur Befreiung und Erleuchtung gegangen. Aus dieser Erfahrung hat er die Lehre dargelegt, damit auch wir die endgültige Leidfreiheit erlangen können.
 
Ich bekenne mich zur Lehre des Buddha, denn sie ist klar, zeitlos und lädt jeden ein, sie zu prüfen, sie im Leben anzuwenden und zu verwirklichen.
 
Ich bekenne mich zur Gemeinschaft der Schüler/innen des Buddha, die sich ernsthaft um die Verwirklichung seiner Lehre bemühen, um die verschiedenen Stufen der inneren Erfahrung und des Erwachens zu verwirklichen. Sie dienen mir als Vorbild.
 
Ich habe festes Vertrauen zu den Vier Edlen Wahrheiten. Sie besagen:
 
    * Leben im Daseinskreislauf ist letztlich leidvoll. Dies ist zu durchschauen.
    * Ursachen des Leidens sind Gier, Hass und Verblendung. Sie sind zu überwinden.
    * Erlöschen die Ursachen, erlischt das Leiden. Dies ist zu verwirklichen.
    * Zum Erlöschen des Leidens führt ein Weg, der Edle Achtfache Pfad. Er ist zu gehen.
 
Ich bekenne mich zur Einheit aller Buddhisten, denn wir folgen unserem gemeinsamen Lehrer und sind bestrebt, seine Lehre zu verwirklichen: Ethisches Verhalten, Sammlung und Weisheit wollen wir entwickeln, um Befreiung zu erlangen. In diesem Bewusstsein begegne ich allen Mitgliedern dieser Gemeinschaft mit Achtung und Offenheit.
 
Ich will mich bemühen, keine Lebewesen zu töten oder zu verletzen, Nichtgegebenes nicht zu nehmen, keine unheilsamen sexuellen Beziehungen zu pflegen, nicht zu lügen oder unheilsam zu reden, mir nicht durch berauschende Mittel das Bewusstsein zu trüben.
 
Zu allen Lebewesen will ich unbegrenzte Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut entfalten, im Wissen um das Streben aller Lebewesen nach Glück.

Der achtfache Pfad

  1. rechte Anschauung

  2. rechtes Wollen

  3. rechtes Reden

  4. rechtes Handeln

  5. rechtes Leben

  6. rechtes Streben

  7. rechtes Denken

  8. rechtes Sichversenken

“Sieben Gebote,
die Niedergang
und Untergang verhindern”

Kurz bevor der Buddha vom Adlergipfel bei Rajagriha, der Hauptstadt des Königreichs Magadha, zu seiner letzen Reise aufbrach, sandte König Ajatashatru einen seiner Minister und frug den Buddha nach der Durchführbarkeit eines Angriffs auf den machtvollen Nachbarn Magadhas, das Land der Vajjis. Erst versicherte sich der Buddha zusammen mit seinem Schüler Ananda, dass die Vajjis die “Sieben Gebote, die Niedergang und Untergang verhindern” beachteten, und teilte dem Minister dann mit, dass solange wie die Vajjis die Sieben Gebote befolgen, würde sogar der König von Magadha nicht in der Lage sein, die Vajjis zu erobern. (Budda Saigo no Tabi 1991, 9-16)

Die Sieben Gebote lauteten folgendermaßen:

  • (1) Die Vajjis trafen sich oft in einer Versammlung, um ihre Probleme und Grundsätze zu erörtern.
  • (2) Sie kooperierten miteinander, um ihre gemeinschaftliche Ziele durchzusetzen.
  • (3) Sie achteten und befolgten althergebrachte Gesetze.
  • (4) Die Vajjis respektierten ihre Stammesältesten und folgten gründlich ihrem Ratschlag
  • (5) Sie behandelten Frauen rücksichtsvoll und liebenswürdig.
  • (6) Sie zeigten Ehrerbietung gegenüber ihren heiligen Stätten.
  • (7) Sie ehrten alle heiligen Männer, die auf ihrem Gebiet hausten.

All diese Geschichten verweisen auf die friedensliebende Persönlichkeit des Buddhas. Besonders die “Sieben Gebote, die Niedergang und Untergang verhindern” heben die Bedeutung von Dialog und Diskussion bei der Lösung von Problemen hervor und von Kooperation um die gemeinschaftlichen Ziele der Gesellschaft durchzusetzen. Aus diesen Geschichten erhalten wir die Botschaft, dass wir uns immer anstrengen sollten, Probleme mit friedlichen Mitteln zu lösen und das Erlangen von innerem Frieden und Harmonie der beste Weg ist, um die Gesellschaft vor Niedergang und Untergang infolge feindlicher Invasion zu schützen.

Wichtiger Hinweis: Bei jedem Geschäft gibt es Risiken, es kommt darauf an, wie Sie damit umgehen. Geldverdienen im Internet und die Internet- und Online Geschäfte am PC, Notebook oder Smartphone sind sehr schnell-lebige Geschäfte. Stecken Sie nicht alle Ihre gesamten frei zur Verfügung stehenden Finanzen in nur ein Projekt, sondern streuen Sie und versuchen Sie, Ihren Einsatz schnell wieder heraus zu bekommen. Ich betreibe hier keine Rechts- oder Unternehmens- noch Finanz- oder Steuer-Beratung, sondern ich zeige hier lediglich auf, welche Systeme und Programme bei mir gut funktionieren und welche ich nach aktuellem Stand und gutem Gewissen weiter empfehlen kann. Sie verwenden als Benutzer diese angezeigten Ref-Links auf eigene Verantwortung und mit eigenem finanziellen Einsatz. Verwenden Sie nur Geld, das Sie notfalls entbehren können, nehmen Sie dafür keine Kredite auf. Es besteht im Prinzip bei allen Anbietern stets die Gefahr des Totalverlustes Ihrer Einlage durch Zusamenbruch, Fehlinformation, feindliche Übernahmen oder Wegfallen der Geschäftsgrundlage. Auch eine Insolvenz der Firma oder ein plötzliches Ausfallen der Webseite und Auflösung der Firma sind Möglichkeitendes Verlustes Ihrer Einlage.. Alle hier getätigten Angaben und Informationen wurden sorgfältig zusammengetragen und nach bestem Wissen und Gewissen wieder gegeben. Der Betreiber der Webseite ist kein offizieller Vermittler oder Verkäufer der genannten Firmen, deshalb kann er auch nicht zur Rechenschaft oder zu Schadenersatzansprüchen zu den verlinkten Anbietern herangezogen werden. Die Texte dieser Webseite beschreiben die eigene Meinung und Erfahrungen des Webseiteninhabers und stellen keine gewerbsmäßige Finanzdienstleistung nach § 32 etc. Kreditwesengesetz und $34fff Gewerbeordnung dar. Mit dem Klick auf einen der Affiliatelinks akzeptieren Sie als Nutzer diese Regeln. Diese Webseite wird regelmässig aktualisiert und Versager Programme entfernt oder mit einem entsprechenden (Warn)-Hinweis versehen. Der Betreiber dieser Webseiten ist registrierter Affiliate und Partner von fast allen beschriebenen Systemen, aber kein offizieller Vertreter dieser Geldverdienst-Systeme, sondern ein reiner Empfehler. Diese Webseiten beruhen auf den Erfahrungen und Meinungen des Betreibers. Es gibt keine Erfolgsgarantie beim Anwenden und Aktivieren der vorgestellten Systeme, da ein Erfolg auch immer vom eigenen persönlichen Engagement und Wachsamkeit des Benutzers abhängt. Des weiteren gibt es auch keine 100%ige Fehlerfreiheit in diesen Webseiten.
Themen sind: Geldverdienen im Internet, Affiliate-Partnerprogramme, Alex-Fischer-Duesseldorf, Ralf-Schmitz, Heiko-Haeusler, Gunnar-Kessler, Amazon, Kopp-Verlag, Adcell, Anzeigenwerbung, eBay, Facebook, Internet, Deutsch, Mathematik,Cryptocoins Bitcoin, Ethereum, IOTA, Litecoin, Dash, Kripple, Cardano, eToro, Blockchain, Banking-Zahlungssysteme, Ebooks, Email-Programme, Software, Finanzen, Training-Ausbildung, Bildung, Gesundheit, Goldwissen, Gedankliches, Mentale Kräfte, Goldene Regel, Philosophie, Lifestyle, Pay-to-click, Technische Lösungen, , digitale Währungen, Passives Einkommen aus dem Internet, Einkommen für die Rente, Zusatzrente im Alter, Zusatzeinkommen, Reisen, Umwelt, Solarenergie, Solarbasteln, Hermann-hilft, Energie, Photovoltaik, Umweltschutz, Webtools, Werbung, Beziehungen, Frauen, Männer, SchönesZuZweit.

Web: www.geldverdienen-internet.com  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutzerklärung | Designed by Primaweb.de  | Copyright © 2002-2020 by Hermann Schubotz | Datum: 20.04.2020